Clowning

Mein Clown Empfinden geht nicht in Richtung Karneval !

 

Möchte Kindern, älteren und behinderten Menschen mit großen Seifenblasen und lustigen Handpuppen ein Lächeln aufs Gesicht  zaubern und schöne entspannte Momente bereiten. Durch meine Stimme erwecke ich meine Handpuppen

zum Leben. 

 

Sicher auch noch ein anderer Zugang zu Krebspatienten, mit der Möglichkeit, verspielt mit der Sachlage umzugehen und Lebensfreude zu wecken. NIE Aufgeben!

 

Freude, Lebenslust, Kind sein dürfen, obwohl Erwachsen, weil man in der heutigen Gesellschaft erwachsen sein muss.

Wo ist das Kind, der Schelm, dat Ullisch, dä Pänz? Untergebuddelt unter der Vernünftigkeit und Scham? WARUM???

 

 Was erwartet Sie bei mir als Clown?

 

Geben Sie Ihrer Veranstaltung, ihrem Event, Fest, Geburtstagsfeier, Geburt-Sterbefeierlichkeiten eine fröhliche, besondere und wertschätzende Note oder

was Ihnen noch am Herzen liegt. 

Mir ist es wichtig den Gästen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und das Kind

in Ihnen  zu wecken und anzusprechen.

Es erwarten Sie humoristische Einlagen (kein Klamauk!), Phantasiereisen mit Seifenblasen, bunten Leuchtkugeln, Instrumenten, Stoffpuppen und ich in verschiedenen Verkleidungen für alle Altersstufen.

 

Durch meine Vorgeschichte kann ich mich auch bei krebskranken Kindern

oder Erwachsenen gut einfühlen.

 

„Sie könn mich buchen für (fast) alle Zwecke, bei mir springen die Zuschauer

bis an die Decke!“

 

Orte können sein:

im Kindergarten, Altenheim, kirchliche-, soziale-, physiotherapeutische-, altenpflegerische-, behinderten- Einrichtung(en). ... 

Das Clowning kann theoretisch überall sein, nur halt nicht im Rahmen von Karnevalsveranstaltungen!

 

Preise:

Bei privaten Veranstaltungen, pro Stunde 30€,

zuzüglich Material und Anfahrt.

Unentgeltlich bei sozialen Organisationen und Einrichtungen.